11.10.2016, 12:27 Uhr

Das 500. Baby im Landesklinikum Hainburg

Stv. Stationsleitung Hebamme Susanne Körber, Papa Gerhard Pöck mit Gabriel Paul, Mama Nadine Pöck und Abteilungsleiter Prim. Dr. Gottfried Gamperl (Foto: LK Hainburg)
HAINBURG/D. Am 5. Oktober um 23.34 Uhr erblickte das 500. Baby im Landesklinikum Hainburg das Licht der Welt. Gabriel Paul ist bereits das dritte Kind von Nadine und Gerhard Pöck, das im LK Hainburg geboren wurde, er ist 50 Zentimeter groß, 3.580 Gramm schwer und kerngesund. Das Team der Burtshilfe gratuliert den glücklichen Eltern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.