22.08.2016, 20:19 Uhr

In Supermärkten Spirituosen geklaut

Richterin Lydia Rada verhängte eine teilbedingte Strafe von sieben Monaten. (Foto: mr)

In Bruck an der Leitha stibitzte der Angeklagte in mehreren Supermärkten überwiegend Schnaps und Kaffee.

BRUCK/KORNEUBURG (mr). Der angeklagte 31-jährige Pole war am 3. August auf Shoppingtour in mehreren Supermärkten in der Bezirkshauptstadt.

Von Detektiv beobachtet

Bei Interspar hatte er Pech: Über eine Überwachungskamera beobachtete ein Detektiv, wie der Angeklagte versuchte einige Flaschen Schnaps, Sportschuhe und ein Lautsprecherkabel an der Kassa vorbeizuschummeln.
Nach seiner Festnahme fand die Polizei in seinem Pkw die Beute von weiteren Diebstählen in Brucker Selbstbedienungsgeschäften, überwiegend bestehend aus Spirituosen und Kaffee.
Der bislang in Österreich und seiner Heimat nicht vorbestrafte und geständige Dieb fasste eine siebenmonatige teilbedingte Freiheitsstrafe aus, davon ein Monat unbedingt. Rechtskräftig!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.