25.07.2016, 15:42 Uhr

Vier Almen Wanderung mit Erika - Tag 2

Seebergalm: Seebergalm | Die Nächtigung in der Gregorbauerhütte auf der Schalleralm war von einem heftigen Gewitter begleitet. Als jedoch der Morgen anbrach bot sich uns ein wunderbarer Blick. Das Tal war von einer weißen Nebeldecke bedeckt die sich allmählich heraufbewegte und weiter über den Gipfel der Veitsch zog. Ein wunderbares Schauspiel der Natur.
Nach einem kräftigen Frühstück zogen wir weiter. Es ging vorbei an der Rotsohlalm, zur Turnauerhütte. Nach einer kleinen Stärkung führte uns die letzte Steigung hinauf zur Göriacher Alm. Hier wurde gerastet und gegessen , danach ging es fast nur noch bergab bis wir schliesslich Seeberg, den Endpunkt unserer Wanderung erreichten.
Es waren zwei unvergesslich schöne Tage, danke Erika
2 2
1 2
2
3
1 3
3
1 3
3 3
2
2 3
1
2
1
1
1
2 1
1
4 4
1 2
2
1
2
2 1
1
1
1
4 2
2 2
1 3
3 3
2
3 3
3 2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentareausblenden
26.835
Christine Stocker aus Spittal | 25.07.2016 | 16:40   Melden
111.842
Birgit Winkler aus Krems | 25.07.2016 | 16:53   Melden
22.484
Christa Posch aus Ottakring | 25.07.2016 | 18:56   Melden
14.892
renate krska aus Neubau | 25.07.2016 | 19:05   Melden
22.484
Christa Posch aus Ottakring | 25.07.2016 | 19:13   Melden
75.652
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 25.07.2016 | 20:19   Melden
22.484
Christa Posch aus Ottakring | 25.07.2016 | 20:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.