28.07.2016, 17:56 Uhr

Die ersten 5 Minuten

Gollrad: Mitterboden Alm | "Bewegung ist ein natürliches Beruhigungsmittel. Durch den angekurbelten Kreislauf werden neue Gehirn- und Körperzellen gebildet und Stresshormone abgebaut. Die Stimmung steigt und Bewegung hilft, bei der nächsten Stressbelastung nicht gleich "schwarz" zu sehen.

Die ersten 5 Minuten: Gerade nach einem belastenden Arbeitstag ist es oft schwierig sich zu Bewegung zu motivieren. Aber meistens sind es nur die ersten 5 Minuten, die beschwerlich sind, dann beginnt es von selbst zu laufen", ist in einer Informationsbroschüre der AK Steiermark zu lesen.

Fortsetzung von: http://www.meinbezirk.at/bruck-an-der-mur/leute/wi...

Fortsetzung auf: http://www.meinbezirk.at/bruck-an-der-mur/sport/30...
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
6.815
Fritz Schreiblehner aus Tulln | 28.07.2016 | 18:27   Melden
2.597
Franz Binder aus Weiz | 29.07.2016 | 08:24   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.