04.10.2016, 15:20 Uhr

Vortrag - „Ein gelungenes Leben mit Demenz“

Wann? 19.10.2016 18:30 Uhr

Wo? Eduard-Schwarz-Haus, Schillerstraße 22, 8600 Bruck an der Mur AT
Bruck an der Mur: Eduard-Schwarz-Haus | Helga Rohra ist selbst an Demenz erkrankt. Sie spricht offen darüber und will andere ermutigen.

Es beginnt mit Kleinigkeiten: eine vergessene Verabredung, eine verlegte Brille, ein verlorener Schlüssel. Wenn ein Mensch an Demenz erkrankt, bleibt das zu Beginn meist unbemerkt. Doch gerade eine frühe Diagnose ist für eine spätere gute Lebensqualität sehr wichtig.

Demenz ist der Oberbegriff für ca. 50 Krankheiten, von denen Alzheimer die häufigste und bekannteste ist. Laut dem deutschen Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend leiden zwei Drittel der Betroffenen an Alzheimer. Lateinisch dementia bedeutet übersetzt in etwa „weg vom Geist“ / „abnehmender Verstand“. Die Ursache für die Erkrankung ist meist körperlich, häufig führen Zellveränderungen im Gehirn zu einer Reduktion geistiger Leistungsfähigkeit. Der Verlust des Gedächtnisses ist charakteristisch. Es gibt jedoch auch Formen der Krankheit, bei denen das Gedächtnis erhalten bleibt, aber der Betroffene ein immer stärker werdendes unsoziales Verhalten entwickelt (Morbus Pick). Da insbesondere ältere Menschen erkranken, wird häufig auch von Alters-Demenz gesprochen. Insgesamt sind laut Bundesministerium für Gesundheit zurzeit ca. 1,6 Millionen Menschen in Deutschland betroffen. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels wird eine Verdopplung der Betroffenen bis 2050 erwartet.
Als Dolmetscherin hat Helga Rohra an vielen medizinischen Kongressen teilgenommen. Seit 9 Jahren ist die Münchnerin selbst von Demenz betroffen. Heute ist sie 1. Vorsitzende der EU_AG Demenzbetroffener und Vorstand von ALHEIMER EUROPA und der DEMENTIA ALLIANCE INTERNATIONAL. In ihrem Buch „Aus dem Schatten treten“ gibt sie besonders früh betroffenen Menschen mit Demenz in ganz Europa eine Stimme. Heute sagt sie: „Die Diagnose war für mich der Anfang eines neuen Lebens“.

Zur Person:
Helga Rohra
Autorin & Demenzaktivistin
1. Vorsitzende EU - AG Demenzbetroffener
Vorstand AE (Alzheimer Europa)
Vorstand DAI (Dementia Alliance International)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.