27.07.2016, 14:29 Uhr

Landjugend inmitten von Blümchen und Pflänzchen

Mitglieder aus vielen Ortsgruppen des Bezirkes waren bei der Besichtigung der Gärtnerei Schacherl dabei. (Foto: Alle Fotos: LJ)

Die Landjugend blickte hinter die Kulissen der Gärtnerei Schacherl.

Wer kennt den Namen Schacherl in unserer Umgebung nicht? Die jährliche Agrarexkursion der Landjugend Bezirk Bruck führte 40 Landjugendliche in den Gartenbaubetrieb Schacherl. Als eine der modernsten Gärtnereien der Steiermark beliefert die Gärtnerei Kunden in ganz Österreich. Auf einer Produktionsfläche von 40.000 Quadratmeter werden unter Glas bzw. Folie verschiedenste Pflanzensorten sowohl für den eigenen Verkauf, als auch für den Großhandel produziert.

Die beiden Geschäftsführer Gabriele und Werner Schaffer führten die Jugendlichen durch die gesamte Anlage und brachten ihnen die technischen Details, Gießmechanismen und Funktionalitäten der einzelnen Maschinen und Geräte näher.
Zum Abschluss gab es noch eine kleine Stärkung, bei der alle Fragen konnten im Gespräch mit der Familie Schaffer geklärt wurden. Die Landjugendmitglieder kennen den Namen Schacherl nach dieser Besichtigung nicht mehr nur vom Hörensagen, sondern wissen auch über das Geschehen hinter den Kulissen eines Gartenbaubetriebes bestens Bescheid.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.