23.05.2016, 12:26 Uhr

Spiel, Sport und Sicherheit

Die „Safety Tour“ dient dazu, spielerisch und sportlich das Sicherheitswissen zu lernen.
Zwei Tage fanden spannende Bewerbe der "Safety Tour 2016" des Bezirks Bruck-Mürzzuschlag im Freibadgelände der Stadt Kapfenberg statt. Der Bezirkssieger wird beim Landesfinale im Fekete Stadion in Kapfenberg antreten
Bei diesem Team-Wettbewerb lernen die Kinder u.a. wie man Unfälle vermeiden kann und wie man sich in Notfällen verhalten soll.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.