13.06.2016, 11:08 Uhr

Barrierefrei mitten im Grünen

Am Leharweg 6 in Kapfenberg-Schirmitzbühel wurden 24 neue, barrierefreie Wohnungen übergeben.

Ein besondereres "Schlüsselerlebnis" hatten 24 neue Mieter vergangenen Donnerstag in Kapfenberg: Sie bekamen aus den Händen von Gemysag-Geschäftsführer Hans-Peter Korntheuer nämlich die Schlüssel für ihre künftigen Wohnungen am Leharweg 6 am Schirmitzbühel überreicht. Unterstützt wurde Korntheuer dabei von LAbg. Stefan Hofer, Michael Sebanz (in Vertretung von Wohnbau-LR Hans Seitinger) und GR Gabriele Kandlbauer, die gemeinsam mit GR Wolfgang Kreiner in Vertretung von Bürgermeister Manfred Wegscheider mit dabei war.

Gute Infrastruktur

Der barrierefreie, viergeschossige Bau befindet sich in zentraler und doch recht ruhiger Lage im Süden des Ortsteils. Im Umkreis von nur wenigen hundert Metern finden sich dort praktische Ärzte, eine Apotheke, ein Supermarkt, eine Bank, die Post, diverse Geschäfte, ein Friseur, Volks- und Hauptschule, Kindergarten, die Kirche sowie Haltestellen diverser öffentlicher Verkehrsmittel.
Die 24 Wohnungen verfügen über 58 (zwei Zimmer) oder 71 m² (drei Zimmer), jeweils mit Balkon oder Terrasse und zusätzlich einem Kellerabteil. Des weiteren befinden sich im Keller zwei ausreichend große Fahrradabstellräume und ein Trockenraum. In die Wohnungen gelangt man mit dem Lift, der vom Keller bis in den dritten Stock durchgängig ist, und weiter über Laubengänge. Den neuen Mietern stehen zudem 24 PKW-Abstellplätze direkt vor dem Haus zur Verfügung, drei davon sind behindertengerecht ausgeführt.

Viergeschossiges Passivhaus

Baustart für das Wohnhaus Leharweg 6 in Kapfenberg-Schirmitzbühel war Jänner 2015. Es umfasst 24 barrierefreie Wohnheiten zu 58 bzw. 71 m² und bietet insgesamt eine Wohnnutzfläche von 1.503m². Die Gesamtkosten: rund 2,5 Millionen Euro, unter Verwendung von Mitteln aus der Wohnbauförderung des Landes Steiermark. Das Gebäude ist in Passivhausbauweise errichtet, verfügt über eine Gaszentralheizung, eine automatische Komfortlüftung, eine Photovoltaikanlage zur Warmwasseraufbereitung, Fußbodenheizung und Balkone bzw. Terrassen und ist mit Laubengängen bzw. Lift ausgestattet. Die Miete: 425 Euro für die kleineren Einheiten, 520 Euro für die größeren.

Bauausführende Firmen

Am Neubau waren folgende Firmen beteiligt:
• Architekt Assigal
• Nussmüller GmbH
• Rosenfelder & Höfler Consulting Engineers
• IB Laurer-Pelzl-Stadlhofer
• IB Klauss Planungs-GmbH
• Sterlinger & Co GmbH
• Ludwig Kneihsl GmbH
• Die Neuen Bau und Haustechnik GmbH
• Dr. Maitz
• Helsan Sonnenschutztechnik
• Gollner GmbH
• Lieb Bau Weiz
• Fliesen Bargaric
• Hammer GmbH
• Safner Objekttischlerei
• Möbel Anninger
• Aufzugbau Heißenberger
• S. Jaritz Stahlbau & Montage
• Stadtwerke Kapfenberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.