26.08.2016, 11:34 Uhr

Kapfenberg ist schönste Blumenstadt

(Foto: Stadtgemeinde Kapfenberg)

Unter dem Motto „Anno dazumal“ wurde heuer in Kapfenberg der Blumenschmuck gestaltet – mit Erfolg. Zum vierten Mal hintereinander konnte man den Titel der schönsten Blumenstadt der Steiermark ergattern.

Distel, Stockrose, Ringelblume und Co. zieren heuer ganz im Zeichen von Großmutters Garten die Stadt Kapfenberg. Die 25 Gärtnerinnen und Gärtner der Stadtgärtnerei hegen und pflegen die über 60.000 Pflanzen Tag für Tag in mühevoller Handarbeit. Das machte sich bei der Siegerehrung des 57. Blumenschmuckbewerbs in Großwilfersdorf bezahlt: Man durfte zum 4. Mal in Folge die höchste Auszeichnung, fünf „Floras“, in der Kategorie „Schönste Stadt“ entgegennehmen. „Der größte Dank gilt meinen Helferinnen und Helfern, die jedes Jahr dafür sorgen, dass die Stadt Wort wörtlich erblüht.“, freut sich Petra Leichtfried, Leiterin der Kapfenberger Stadtgärtnerei.

Auch für Vize-Bürgermeister Friedrich Kratzer und Stadtamtsdirektor Christian Theiß ist die Verleihung dieser Auszeichnung eine Ehre und man ließ es sich nicht nehmen bei der Siegerehrung dabei zu sein. Im nächsten Jahr will man den 5. Sieg en suite anstreben, was bedeuten würde, dass der Stadt Kapfenberg die begehrte „goldene Flora“ verliehen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.