03.07.2016, 11:59 Uhr

„Kiddy Band“ aus Mariazell baute Brücke nach Ungarn

Die "Kiddy Band" der Musikschule Mariazellerland auf Konzertreise in Ungarn. (Foto: Karl Schuster)
Das Mariazeller Musikschul-Jugendblasorchester „Kiddy-Band“ - unter der Leitung von Direktor Hannes Haider - begab sich auf eine Konzertreise in die ungarische Partnerstadt Esztergom. Zusammen mit dem Streichorchester der „Zsolt Nandor“ Musikschule Esztergom wurde am Hauptplatz der 30.000-Einwohnerstadt ein abendliches Open-Air-Konzert unter dem Motto „Musik baut Brücken“ veranstaltet. Ein Gegenbesuch der Esztergomer Musikschüler ist zur Eröffnung des Mariazeller Advents Ende November fixiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.