16.09.2016, 08:38 Uhr

White Wings beeindruckten bei den Heli Days

Die Piloten (v.l.n.r.): Engelbert Straubinger, Daniel Haider, Reinhard Meisenbichler und Werner Reinprecht wurden in Gmunden herzlich empfangen und flogen ein präzises Display vor dem Traunstein bei den Helidays. (Foto: Herbert König)

Die Obersteirische zivile Flugstaffel „White Wings-Formation“ vom Flugplatz Kapfenberg (LOGK) beindruckte mit ihrem exaten Display am Traunsee.

Europas größtes Hubschraubertreffen mit Hafengeburtstag und großer Airshow lockte am vergangenen Freitag zahlreiche Flugbegeisterte an den Traunsee nach Gmunden. Mit im Show-Programm auch die obersteirische Flugformation der White Wings aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag, die mit ihrer Vorführung zur stimmungsvollen Kulisse beitrug. Mit ihren unterschiedlichen Flugzeutypen (Katana DA20V, Cessna 172 und C182) flogen Reinhard Meisenbichler, Daniel Haider, Engelbert Straubinger und Werner Reinprecht ein exaktes Display.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.