04.05.2016, 18:06 Uhr

Am Samstag hat Bruck Matchball

Totalen Einsatz vor einer vollen Halle, das braucht Bruck am Samstag. (Foto: Foto: Trois)

Zweites Relegationsduell gegen Bärnbach/Köflach.

Die Handballfans werden am Samstag (Spielbeginn 19 Uhr) die Brucker Sporthalle stürmen, um die ece Bulls im Kampf um den Weiterverbleib in der HLA mit aller Macht zu unterstützen. Bruck hat im Relegationsduell ("best of three") mit Bärnbach/Köflach Matchball!
Nach dem sensationellen 26:24-Auswärtssieg bei den Weststeirern können die Brucker mit einem neuerlichen Triumph den Sack zumachen. "Das werden wir auch", ist Trainer Milan Vunjak überzeugt, "im ersten Spiel haben wir gehofft, dass der Gegner nervös wird." Wurde er auch, nicht zuletzt der Verdienst von Keeper Matthias Meleschnig, der im Brucker Kasten "hexte", die unglaublichsten Bälle parierte. "Einer muss es ja machen", lachte er. "Im Finish war der Sieg Kopfsache", sah es Rene Kramer, der sportliche Leiter. Und Obmann Christoph Krammer war erleichert. "An einem Tag wie diesem weiß man, warum man sich als Funktionär das alles antut."
Sensationell drauf waren auch die nach Bärnbach mitgereisten Fans – mit ihrer Hilfe soll Samstag der Klassenerhalt fixiert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.