06.06.2016, 12:38 Uhr

Arbeitssieg für DSV

Landesliga: Rot für Bahtic.

DSV Leoben – FC Kindberg/Mürzhofen 2:1 (1:0). Tore: Otti, Vollmann bzw. Stadler. Im letzten Heimspiel dieser Landesliga-Saison feierte der DSV Leoben den sechsten Sieg. Nach dem 1:0 durch Michael Otti (36.) erhöhte Michael Vollmann mit seinem Premierentor für den DSV auf 2:0 (83.). Zwischenzeitlich vereitelte Kindberg-Tormann Robert Breidler mit tollen Reflexen einige Chancen der Donawitzer. Florian Stadler gelang mit einem Schuss vom Sechzehner noch der Anschlusstreffer. (86.). Danach wurde es noch einmal spannend.
KSV Amateure – Frohnleiten 1:2 (0:1). Tore: Racic bzw. Wohlmuth, Kerschbaum. Ex-KSV-Spieler Oliver Wohlmuth brachte die Gäste in Führung (39.). Daniel Racic gelang der Ausgleich (72.). Nur wenig später traf Jan Kerschbaum zum 1:2 (78.). Nach Spielende sah Edin Bahtic die Rote Karte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.