25.07.2016, 20:29 Uhr

Einsame Berge, Handys & Gorillas

Weichselboden: Hohe Weichsel | Was haben einsame Berge, Handys und Gorillas gemeinsam?

Viele Hochalpinisten schätzen es, wenn sie auf einsamen Bergen unterwegs sind, wenn sie ein Handy mit im Rucksack haben. Sie hoffen, bei Gefahr damit Hilfe anfordern zu können.

Die Bestände der Grauergorillas sind in den letzten 20 Jahren um über 77 Prozent gesunken. Es leben nur mehr etwa 3.8000 dieser Tiere in den Wäldern im Osten der Demokratischen Republik Kongo.

Grauergorillas drohen durch eine tödliche Kombination aus bewaffneten Unruhen, Jagd auf Buschfleisch und der Gier nach Coltan für Handys und ander elektronische Geräte auszusterben. Daran könnte man denken, wenn man sein nächstes Handy kauft. Meinst du nicht auch?



Alle Fotos entstanden beim Abstieg von der einsamen Hohen Weichsel nach Süden.

Fortsetzung von: http://www.meinbezirk.at/bruck-an-der-mur/sport/me...

Fortsetzung auf: http://www.meinbezirk.at/bruck-an-der-mur/sport/fa...
3
2
1
2
3
2
1
1
2
1
1
2
1
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
11.856
Hedy Busch aus Horn | 25.07.2016 | 23:08   Melden
55.300
Ferdinand Reindl aus Braunau | 25.07.2016 | 23:24   Melden
2.618
Franz Binder aus Weiz | 26.07.2016 | 17:16   Melden
47.736
Harald Schober aus Weiz | 27.07.2016 | 21:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.