20.04.2016, 13:13 Uhr

"ET" bleibt erstklassig

Die Freude bei Eisenerz/Trofaiach war groß. (Foto: Foto: GEPA)

Freude im Volleyballlager.

Großer Jubel im Eisenerz/Trofaiacher Volleyballlager. Mit einem 3:1-Auswärtserfolg in der Aufstiegsrunde beim schärfsten Rivalen in Melk fixierte ET vorzeitig den Klassenerhalt in der AVL, der höchsten heimischen Volleyball-Liga. Samstag in der letzten Runde kann daheim gegen Schlusslicht Mils entsprechend gefeiert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.