02.08.2016, 15:10 Uhr

ÖSV-Speeddamen in der Eisarena

"Heiß auf Eis" sind noch bis Freitag die Damen und Trainer des ÖSV. (Foto: Foto: GEPA)

Trainingslager in Kapfenberg.

Bereits Tradition hat das alljährliche Trainingslager der ÖSV-Damen in Kapfenberg - diesmal stand die Speed-Abteilung um Elisabeth Görgl, Conny Hütter, Tamara Tippler und Co. vorwiegend auf dem Eis in der Kapfenberger Eishalle. "Eislaufen und Eishockey sind ein ideales Herantasten ans Skifahren", sagt ÖSV-Konditionschef Kurt Kothbauer.
Neben dem Eistraining standen Positionsübungen am Abfahrtssimulator, der eigens aus Innsbruck geliefert wurde, am Programm.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.