09.05.2016, 14:26 Uhr

Pernegg feierte Kantersieg

Niklasdorf musste sich daheim geschlagen geben. (Foto: Foto: Ropatsch)

UL Nord B: Proleb gelang Auswärtserfolg

TuS Kraubath – SC Pernegg 0:7 (0:4). Tore: Thonhofer (3), T. Lipp (2), Theussl, Husic. Das Spiel war gerade einmal zwei Minuten alt, da jubelten die Gäste bereits. Thomas Lipp zeigte sich für das erste Tor verantwortlich. Noch vor der Pause konnten die Gäste innerhalb von sechs Minuten durch Treffer von Damir Husic und Daniel Thonhofer (2) auf 4:0 erhöhen. In der 59. Minute ging es mit dem Toreschießen munter weiter, Lipp mit seinem zweiten und Adolf Theusl mit seinem ersten Tor ließen den Spielstand auf 6:0 wachsen. Den Schlusspunkt der Partie setzte wieder Thonhofer, der somit seinen Triplepack perfekt machte. Eine katastrophale Darbietung der Kraubather.
Scheifling/Lor. – SV Hinterberg 1:1 (0:1). Tore: Riegler (Eig.) bzw. Lanzmaier. Bis zur 93. Minute führten die Gäste durch ein Tor von Marco Lanzmaier verdient mit 0:1. Dann überschlugen sich die Ereignisse. Kurz vor dem Abpfiff gelang Scheifling das 1:1 durch ein Eigentor, dann musste Markus Stockreiter nach Beleidigung noch mit der roten Karte vom Feld.
FC Knittelfeld – FC Proleb 1:2 (1:1). Tore: Lasea bzw. Saadat, Posch. Shamriz Saadat fixierte in der 83. Minute den 2:1-Sieg für Proleb.
ATuS Niklasdorf – Unzmarkt 2:3 (1:2). Tore: Mock, Juritsch bzw. Ruttnig, Loderer, Karner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.