07.04.2016, 15:20 Uhr

"Der Kurschattenmann" geht in Wies in die Verlängerung

"Der Kurschattenmann" bringt auch die Damenwelt in Aufrur. (Foto: Christian Koschar)

Die Komödie von René Heinersdorff wird auch am 15. und 16. April im Theater im Kürbis Wies aufgeführt.

WIES. Das von Matthias Kovac und Julia Krasser inszenierte Boulvardstück " Der Kurschattenmann"bringt Julia Krasser, Marianne Maget, Anita Jerabek und Petra Fasching auf die Bühne, während Wolfgang Fasching als "Ulrich" überzeugt.

Jetzt gibt es noch Zusatzvorstellungen

Karten gibt es noch für die Zusatzvorstellung am So 10. 4., Beginn 17 Uhr sowie für die Vorstellungen am 15. und 16. 4. mit Beginn je um 20 Uhr (Restkarten f. alle anderen Termine Fr 8., Sa 9., Mi 13. 4 auf telefonische Anfrage - Mobil: 0664 161 5554
www.kuerbis.at


Zum Inhalt

Ein Sanatorium in Bad Pyrmont als Rückzugs- und Behandlungsort für Patient/innen mit einer labilen Psyche wird durch das häufige Erscheinen eines Mannes Schauplatz komplexer Gefühlsverwirrungen. Gegen Ulrichs charmante und zugleich anzügliche Art können sich die Damen nur schlecht erwehren, was ihrer Genesung jedoch nicht sehr zuträglich ist und alles durcheinander bringt. Dabei lässt er ein hohes Maß an Kreativität und Erfindungsgeist bezüglich der eigenen Identität und der Kosenamen für seine Gespielinnen erkennen. Den Damen verspricht er nicht nur wahrhaftige Liebe sondern hat auch persönlich abgestimmte Vorschläge zur sicheren Geldanlage des jeweiligen Vermögens parat. Die vier konkurrierenden Frauen erkennen das Spiel ihres vermeintlichen Geliebten und schmieden einen teuflischen Racheplan.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.