13.07.2016, 17:08 Uhr

Neue Termin zu "Sapperlot“

Die Mädels vom "Drei Dirndl Takt" mit der "VTG St. Martin" bei ihrem Auftritt bei "Sapperlot" in der Tenne von Schloss Burgstall in Wies. (Foto: Christian Koschar)

Eine Heimatrevue der Kulturinitiative Kürbis Wies in der Schlosstenne Burgstall, Wies

WIES. Das Leben im Steirischen Schilcherland einst und jetzt steht im Mittelpunkt der Sommertheaterproduktion des Kürbis Wies – einer Heimatrevue in Form einer Collage mit Schauspiel, Musik, Gesang und Tanz. Zeitgenössische Texte steirischer Autoren - u. a. von W. Pollanz, R. P. Gruber, Anna Noest, Andrea Sailer finden ebenso ihren Platz wie Texte von Isabella Wippel, Peter Stelzl bis hin zu Hans Kloepfer und Rudolf Lobnig.

Musikalisch unterhalten in dieser Revue der Gegensätze Jasmin&Louis, Alle Viere, Dreidirndltakt aus Wernersdorf, Schüler der Erzherzog Johann Musikschule Wies und der MGV Wies sowie mit Tänzen und Schuhplattlern die VTG St. Martin i. Sulmtal.
Bilder von Gerald Brettschuh setzen Akzente und erzeugen zusätzlich Stimmung in einer Collage, in der Regisseur Karl Posch uns einlädt einen augenzwinkernden Seitenblick auf den Alltag im Schilcherland zu werfen.
Ein durchaus unterhaltsamer, heiterer Abend ist garantiert.

Weitere Vorstellungen:

Donnerstag, 14. Juli, 20 Uhr
Freitag, 15. Juli, 20 Uhr
Samstag, 16. Juli, 20 Uhr
Donnerstag, 21. Juli, 20 Uhr
Freitag, 22. Juli, 20 Uhr
Samstag, 23.Juli, 20 Uhr
Sonntag, 17. Juli und Sonntag, 24. Juli, 17 Uhr

Info/Karten: MO, Fr 8 – 16 Uhr: 0664 161 555 4 und kuerbis@kuerbis.at
www.kuerbis.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.