03.09.2016, 10:31 Uhr

Wandern in der "Region Reinischkogel" - "GenussSchilchern"

Fanartikel GenussSchilchern-Rucksack
Eine der schönsten Regionen der Weststeiermark - Die "Region Reinischkogel" - wartet mit einem sensationellen Kulinarkangebot. Weine, Bier, Kernöl, Honig, Fisch-, Eis oder Fleischspezialitäten sowie Backhenderl, Mehlspeisen und so weiter, wollen erkundet und verkostet werden. Auf den Wanderwegen des GenussSchilcherns warten insgesamt 38 GenussBetriebe um die Tages- und Urlaubsgäste aus Nah und Fern verwöhnen zu dürfen.
Wir stellen Ihnen wieder fünf dieser Betriebe vor:

Bio-Weinbau Strohmaier vlg. "Herrgott", GenussSchilcherBetrieb 8, in Kirchberg/St. Stefan ob Stainz gelegen, verbirgt unter dem neuen Wohnhaus einen wunderbaren Gewölbekeller und lädt darin zum Verkosten der biodynamischen Weine ein. Das Motto der Strohmaiers: "Wir sind nicht die Erben unserer Väter, sondern die Pächter unserer Söhne."

GenussSchilcherBetrieb 9 - Gasthaus Jochum, im Zentrum von Greisdorf gelegen, bietet durchgehend warme Küche, moderne Behaglichkeit mit ursteirische Gemütlichkeit. Darüberhinaus hervorragende hauseigene Weine aus der Vinothek und zauberhafte Traditionszimmer die zum Verweilen einladen.

Nr. 10 der GenussSchilcherBetriebe - die Eisdiele Frühstück´s und Tagescafe Kainz, am Hauptplatz von St. Stefan ob Stainz. Mit einem lauschigen Gastgarten und dem Angebot eines mediterranen Frühstücks bis 14 Uhr, sowie kleinen Imbissen, einem tollen Weinangebot und originalen Italienische Eisspezialitäten verwöhnt die Chefin ihre Gäste.

Die Nr. 11 der GenussSchilcherBetriebe, trägt der Wein- und Genussladen Kleindienst. Inmitten von Gundersdorf gelegen, mit einem wunderbaren Ambiente, gibt es ausgezeichnete Weine, Sekte, prämierte süße u. würzige Wein- und Fruchtgelees, Blüten- und Kräuterprodukte aus der eigenen Produktion zu Verkosten und Mitnehmen.

Der Wein- und Kastanienhof Klug vlg. "Pletterie", Betrieb 12, in Hochgrail gelegen, umgeben von unzähligen verschiedenen Kastanienbäumen und Weinreben, hat den Schilcher in den Mittelpunkt der Weinproduktion gestellt und bringt die Veredelung der Kastanien zur Perfektion. Bei traumhaften Ausblicken ins Grazer Becken und in die Südoststeiermark, gibt die Fam. Klug bei einer Verkostung gerne Auskunft die Welt der Kastanien und des Weines.

weitere Info´s unter: www.genussSchilchern.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.