02.06.2016, 17:55 Uhr

Pfingstfest der FF Gussendorf war eine volle Gaudi

Viel Spaß gb es beim Frühschoppen der FF Gussendorf mit den "Lechner Buam". (Foto: FF Gussendorf)

„Sepp Mattlschweigers Quintett Juchee“ und die „Lechner Buam“ waren Stimmungsgaranten beim Zeltfest der FF Gussendorf in Groß St. Florian.

GROSS ST. FLORIAN. Keine Gelegenheit gab es für schlechtes Wetter am Pfingstwochenende in Gussendorf. Das Pfingstzeltfest der Freiwilligen Feuerwehr Gussendorf war wieder ein voller Erfolg. Obwohl das Wetter nicht am ganzen Wochenende mitspielte, wurde die Tanzfläche stets gut genutzt. Am Samstag sorgte „Sepp Mattlschweigers Quintett Juchee“ für Partystimmung bis in die frühen Morgenstunden. „Wir freuen uns sehr darüber, dass unser kostenloser Bustransfer so gut genutzt wurde und es nahezu keine Arbeit für das anwesende Rote Kreuz gab. Dafür möchte ich mich auch bei den disziplinierten Besuchern bedanken“, sagte Feuerwehrkommandant HBI Franz Hutter.

Zünftiger Frühschoppen
Nach dem Frühschoppen mit den „Lechner Buam“ und den Aufräumarbeiten wurde gleich mit den Planungen für das 40. Jubiläums-Pfingstzeltfest, das kommendes Jahr am 3. und 4. Juni stattfinden wird, begonnen. Die Feuerwehr Gussendorf bedankt sich bei allen Gästen sowie allen Kameraden und den freiwilligen Helfern für die großartige Unterstützung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.