28.03.2016, 14:26 Uhr

15 Jahre Kinderhaus Frauental mit spannendem Übernachtungsfest

Köstlich für die Kids: ein Schokobrunnen anlässlich des 15-jährigen Geburtstages des Kinderhauses
Seit nunmehr 15 Jahren existiert in Frauental das Kinderhaus als mittlerweile unverzichtbare und sehr gern angenommene Kinderbetreuungseinrichtung auch über die Gemeindegrenzen hinaus. Motor und Initiator dieser Einrichtung war damals Bgm. Bernd Hermann, der diese Einrichtung in Frauental realisierte.
Anlässlich dieses Jubiläums wurde Ende Feber ein spannendes Übernachtungsfest für die Kinder organisiert. Am späteren Nachmittag trafen sich alle Kinder, wo es ein gemeinsames Abendessen in Form eines liebevoll zubereiteten Abendbuffets und als Höhepunkt einen Schokobrunnen gab.

Abermals stieg die Spannung, weil die Kinder mit Taschenlampen zur Schatzsuche in den dunklen Garten ausrücken durften. Während die älteren Kinder das Feuerwerk anlässlich des Jubiläums bewunderten, freuten sich die jüngeren Kinder bereits auf das Kasperltheater vor dem Schlafengehen. Die Schulkinder und Schulanfänger spazierten im Dunklen durch Frauental in den Robert Fuchs Park wo es noch eine Gruselgeschichte gab, bevor es ins Bett ging. Am nächsten Morgen wartete für alle Kinder ein ausgiebiges Frühstück.

Text und Foto(s): Josef Strohmeier
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.