26.06.2016, 19:36 Uhr

4. Hoffest der LJ Rassach-Georgsberg

Am 19. Juni 2016 veranstaltete die LJ Rassach-Georgsberg das 4. Hoffest. Die Mitglieder der Landjugend trotzen dem schlechten Wetter und konnten zahlreiche Gäste am Hofe der Familie Kumpusch in Ettendorf begrüßen. Unter Ihnen befanden sich Bürgermeister OSchR Walter Eichmann, Vizebürgermeister Karl Bohnstingl,Vizebürgermeister Ing. Harald Kienzl, sowie die Altbürgermeister Anton Ruhri und Fritz Hubmann.
Auch heuer gab es zahlreichen Attraktionen. Die Besucher erwartete eine Landmaschinenausstellung, wofür an die Firma Maschinen Schattinger sowie Privatpersonen, die ihre Traktoren zur Verfügung gestellt haben, der Dank ausgesprochen wurde. Für Kinder gab es eine Strohhupfburg oder einen Streichelzoo, die Erwachsenen konnten ihre Stärke beim „Bierflascherlheben“ mit einem Kranwagen beweisen. Das traditionelle Traktorziehen musste heuer leider aufgrund des schlechten Wetters ausgelassen werden.
Beim heurigen Schätzspiel belegte Hannes Puck den ersten Platz und darf sich über einen Gutschein für eine Führung in der Brauunion freuen.
Für musikalische Unterhaltung sorgten auch heuer wieder die Rossegger Spitzbuam.
Ein ganz besonderer Dank gilt heuer Martin Weichhardt . Er stattete die Mitglieder der LJ mit neuen T-shirts aus. Ein großes Dankeschön gilt vor allem den fleißigen Helfern, wie Karl Theissl und allen Eltern und Freunde, die die Landjugend unterstützt haben, allen großzügigen Sponsoren, sowie der Familie Kumpusch, die der Landjugend ihren Hof zur Verfügung stellte. Die LJ bedankt sich auch bei allen Gästen und freut sich bereits auf das 5-jährige Jubiläum im nächsten Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.