01.09.2016, 08:24 Uhr

Abenteuerliche Sommersportwoche des Handballclubs HC JUFA Deutschlandsberg

Herrliches Spätsommerwetter, angenehme Badetemperaturen, aufbauende Trainingseinheiten, eine Menge Spaß, köstliche Speisen und Getränke…, das und noch viel mehr erlebten wir vom Handballclub HC JUFA Deutschlandsberg letzte Woche. Wenn die Teilnehmer genug vom Training im JUFA hatten, fuhren sie mit den Fahrrädern zum nahen Hietlbad oder ins GamsBad, um sich abzukühlen. Besonders schön war die Wanderung mit Günther Theissl zum „Pichlerjakl“ beim Engelweingarten, die abenteuerliche Nacht mit dem Hausgeist und die Radfahrt retour zum JUFA Deutschlandsberg. Abschluss fand die Woche beim Grillfest bei Familie Brüller.
Ein Dank gilt Trainer Florian Tanzbett, den Sponsoren und den Begleitern für die gute Betreuung in dieser Woche.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.