30.06.2016, 17:17 Uhr

Abschlusskonzert von Elisabeth Opriessnig aus Gleinstätten

Dir. der Erzherzog Johann Musikschule Wies Franz Masser, Edith Schiller, Elisabeth Opriessnig und Christian Cescutti. (Foto: Foto: KK)

Schülerin der Erzherzog Johann Musikschule Wies – Zweigstelle Gleinstätten

Kürzlich absolvierte Elisabeth Opriessnig aus Gleinstätten die Abschlussprüfung im Hauptfach Trompete (Klasse: Christian Cescutti).
Elisabeth Opriessnig besuchte von 2007 bis 2016 die Erzherzog Johann Musikschule in Wies.
Mit hervorragender Technik und musikalischem Feingefühl brachte sie unter anderem die Konzertsonate von G.P. Viviani auf der Piccolo Trompete mit Unterstützung von Frau Mag. Edith Schiller, zum Höhepunkt ihres Prüfungskonzertes.
Weiters wurde Elisabeth bereits im März mit dem Leistungsabzeichen in Gold des Steirischen Blasmusikverbandes ausgezeichnet.
Foto: (Dir. MMag. Franz Masser, Mag. Edith Schiller, Elisabeth Opriessnig, Mag. Christian Cescutti)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.