15.06.2016, 07:15 Uhr

Die Deutschlandsberger Einkaufsnacht 17. Juni

Die Open Air Konzertreihe "Live vorm Rathaus" startet ebenfalls am 17. Juni in die Saison. (Foto: Stadtgemeinde)

Vom Hauptplatz über die Frauentaler Straße bis ins FMZ halten die Geschäfte am 17. Juni bis 21 Uhr geöffnet.

DEUTSCHLANDSBERG: Endlich ist sie wieder da, die "Deutschlandsberger Einkaufsnacht", die heuer am 17. Juni für Einkaufslaune bis 21 Uhr sorgen wird.
Neben vielfältigen Angeboten in den Geschäften am Hauptplatz, in der Frauentaler Straße und im FMZ salto wird das Shoppen mit einem bunten Rahmenprogramm zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie.
Das Gefährt der "Traktorgaudi" von Johann Flechl bringt die Besucher dabei kostenlos quer durch die Stadt und damit von einem Erlebnisbereich zum nächsten. Somit zeigt sich unsere Bezirksstadt erneut von ihrer schönsten Seite und das nicht nur in den bestens sortierten Geschäften, sondern auch auf den umliegenden Plätzen, die mit Musik und kunterbuntem Programm für Groß und Klein heuer ganz besonders vielfältig bespielt werden.

Kinder, heut ist was los

Straßenmusik mit dem Harmonika Orchester Graz und Volksmusikgruppen, die an diesem Tag anlaufenden Open Air-Konzertreihen "Live vorm Rathaus" und „Parkkonzerte“ (siehe auch Seiten 44/45) sorgen für musikalische Unterhaltung bis in die Nachtstunden – und das bei gediegener Kulinarik der Hauptplatz-Wirte.
Selbstverständlich werden auch die kleinen Gäste nicht zu kurz kommen: So lockt schon einmal die Kletterwand von Degi’s Abenteuerschule in luftige Höhen – professionell abgesichert versteht sich.
Beim Kinderschminken kann der Kreativität ebenso freier Lauf gelassen werden wie bei einer absoluten Premiere bei der Deutschlandsberger Einkaufsnacht: Erstmals dürfen Kinder den Bereich rund um den Hauptplatzbrunnen mit Straßenmalerei kreativ gestalten – Silvia Enzi wird dabei für Spaß und eine ideenreiche Koordination bei der Gestaltung der Kunstwerke sorgen.

Klangwolke über der Bezirksstadt

Die Deutschlandsberger Einkaufsnacht am 17. Juni birgt so manche Überraschung – und das nicht nur für alle Shopping-Queens und Einkaufstiger. Neben einem coolen Kinderprogramm vom Kinderschminken bis zum Bemalen des Bereiches rund um den Hauptplatzbrunnen wird Musik groß geschrieben.
Nicht nur das Akkordeon-Orchester "Accordeana" wird dabei den Hauptplatz mit einer Klangwolke erhellen, sondern auch Volksmusik vom Feinsten. Eine bunt zusammengewürfelte Runde junger Musiker: Das ist die "Maschansker Musi" rund um Peter Aßlaber.


Erlesene Volksmusik

So erfrischend frech wie der Name klingt, so ist auch ihre Interpretation von Volksmusik, die erdige Stimmung auf den Deutschlandsberger Hauptplatz bringen wird. Beliebt und bestens bekannt ist das "Landsberg Trio" – Johann Dimetrik an der Steirischen Harmonika, Franz Strommer an der Klarinette und Alfred Reinisch an der Posaune –, das traditionelle Volksmusik in der Edler Trio-Besetzung zum Besten gibt – ein Hörgenuss für alle Besucherinnen und Besucher der Deutschlandsberger Einkaufsnacht. Doch auch am Abend geht es weiter mit der Klangwolke über dem Hauptplatz:
Beim Rathaus-Pavillon im Rathauspark gehen die Parkkonzerte mit Darbietungen der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg um 19 Uhr an den Start. Außerdem geht die Open Air-Konzertreihe "Live vorm Rathaus" mit "SOLOzuVIERT" ab 20.15 Uhr in den Saison-Auftakt – also, auf zur Ei
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.