10.04.2016, 09:06 Uhr

Ehrenzeichen für Herbert Kohlberger

Ein Steirerhut wird sich wohl auftreiben lassen: Franz Hopfgartner, Herbert Kohlberger, August Adam (v.l.)
Graschuh: Anwesen Kohlberger |

August Adam und Franz Hopfgartner vom ÖKB Stainz gratulierten zum 60. Geburtstag.

Das war eine erfolgreiche Mission, welche Obmann August Adam und Gruppenführer Franz Hopfgartner als Delegierte des Österreichischen Kameradschaftsbundes, Ortsgruppe Stainz, bei der Geburtstagsgratulation von Herbert Kohlberger am vergangenen Samstag absolvierten. Sie bekamen nämlich zu hören, dass der Jubilar gerne bereit sei, sich künftig stärker im Kameradschaftsbund zu engagieren.
Exakt 25 Jahre ist Herbert Kohlberger Mitglied des Kameradschaftsbundes. Das Jubiläum nahmen die ÖKB-Vertreter zum Anlass, sich bei ihrem langjährigen Mitglied herzlich für die Treue zu bedanken und ihn als sichtbarem Zeichen des Dankes mit der Mitgliedschaftsmedaille in Bronze des Ortsverbandes Stainz auszuzeichnen. „Wir hoffen“, hängte Obmann August Adam die Bitte an, „dich bald enger in unseren Reihen verbunden zu wissen.“ Das Handicap des aktuell nicht vorhandenen Steirerhutes werde sich in absehbarer Zeit wohl lösen lassen.
Vorweg lässt die berufliche Auslastung Herbert Kohlberger wenig Spielraum für weitere Vereinsaktivitäten zu. Etwa 100.000 Kilometer ist der ausgebildete Automechaniker im Jahr als Kraftfahrer bei der Grünewald Fruchtsaft GmbH unterwegs. Die vorhandene Freizeit ist derzeit mit Wandern, Rad fahren, Fußball schauen und – neu – mit einer heißen Vespa gut gefüllt. Und schließlich fühlt er sich im Team mit Ehefrau Marianne und den Kindern Claudia und Herbert recht gut geborgen. Dennoch gilt seine Zusage: „Nach der Pensionierung mache ich gerne aktiv bei Veranstaltungen des Kameradschaftsbundes mit.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.