19.06.2016, 07:22 Uhr

EINE DAUERHAFTE FREUNDSCHAFT

Sophie, Alina, Marlena und Tabitha mit der Broschüre (Foto: JZ)
Deutschlandsberg. Im Juli stellen Jehovas Zeugen jemanden vor, der gern ein Freund für alle wäre – vom Kind bis zum Greis. Um diesen Jemand vorzustellen, verwenden sie die Broschüre „Werde ein Freund Gottes.“

Dazu Franz-Michael Zagler, Beauftragter für Nachrichten: „Der Mensch braucht Freunde. Damit sind nicht Facebook – Kontakte gemeint, sondern jemand, der selbst dann noch da ist, wenn alle anderen Freundschaften versagt haben. Es geht dabei um den Lebengeber höchstpersönlich. Gott ist tatsächlich 24 Stunden erreichbar. Selbst Therapeuten und Ärzte belegen, dass ein gebetsreiches Leben Verspannungen löst und inneren Frieden ermöglicht. Die wohl berühmteste biblische Person ist Abraham, über den im neuen Testament zu lesen ist: „Abraham setzte Glauben in Gott und es wurde ihm als Gerechtigkeit angerechnet; und er wurde Freund Gottes genannt.“

Zagler weiter: „Die 32seitige Broschüre erklärt in 18 Lektionen, wie Gott Menschen sieht, wie er sich eine lebenslange Freundschaft vorstellt und wie sich jeder Einzelne diese besondere Beziehung zu Gott sichern kann. Die Perspektiven dürften wohl alle begeistern – vom Kind bis zum Greis – denn das Fundament ist Liebe, Respekt und die Wahrung der Menschenwürde.“

Eine kostenlose Broschüre und weitere Informationen erhalten Sie entweder von einem Zeugen Jehovas, der an Ihre Tür kommt, per Telefon unter der Nummer 0676/637 84 96 oder auf www.jw.org.
0
2 Kommentareausblenden
659
Hermann Greifeneder aus Tennengau | 07.11.2016 | 17:45   Melden
659
Hermann Greifeneder aus Tennengau | 07.11.2016 | 18:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.