30.06.2016, 17:50 Uhr

Engagement-Tag in der Sternschule Deutschlandsberg

Das große Gruppenbilde der Sternschule Deutschlandsberg. (Foto: KK)

Unter dem Motto „Verantwortung zeigen“ stellten Wirtschaftsbetriebe die Arbeitskraft ihrer MitarbeiterInnen für soziale Zwecke zur Verfügung.

DEUTSCHLANDSBERG. Kürzlich fand in der Sternschule Deutschlandsberg der Engagement-Tag statt. Unter dem Motto „Verantwortung zeigen“ stellten Wirtschaftsbetriebe die Arbeitskraft ihrer MitarbeiterInnen für soziale Zwecke zur Verfügung.
Somit bekam die Sternschule Deutschlandsberg Besuch von 20 MitarbeiterInnen der UNIQA Versicherung.

Gemeinsam die Ärmel aufgekrempelt

Gemeinsam wurde im Garten der Sternschule fleißig gearbeitet. Es wurden die Gartenbeete auf Vordermann gebracht, der Zaun fertig gestellt, Sitzbänke gebaut, das Outdoor-Schachfeld erneuert, der Rasen gemäht, ein Kartoffelacker angelegt und vieles mehr.
Von 8:30 bis 16:00 Uhr wurde mit viel Einsatz gearbeitet. Eine besondere Anerkennung gebührt Herrn Ehmann Franz für die Unterstützung und „Bauleitung“. Für das kulinarische Wohl sorgten Eltern der SternschülerInnen und das LehrerInnenteam.
Der Abschluss dieses Engagement-Tages fand im festlichen Rahmen im Energie Steiermark Haus in Graz statt.
Die Sternschule bedankt sich von ganzem Herzen bei dem netten Team der UNIQA für die effektive und professionelle Arbeit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.