15.03.2016, 08:38 Uhr

FF Gussendorf: 6142 Stunden freiwillig für die Öffentlichkeit geleistet

Die geehrten Kameraden mit dem Kommando und den Ehrengästen. (Foto: clicksandshots.com)
Am vergangenen Samstag (12. März 2016) lud die Freiwillige Feuerwehr Gussendorf wieder zu ihrer alljährlichen Wehrversammlung ins Rüsthaus ein. HBI Franz Hutter konnte neben 50 Kameraden der Wehr auch zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Alois Resch, Brandrat Fritz Reinprecht, Abschnittsbrandinspektor Anton Primus sowie Postenkommandant Kontrollinspektor Franz Krainer begrüßen.

Ehrungen und Beförderungen

OBI Franz Heinzl ließ in einem eindrucksvollen Tätigkeitsbericht das vergangene Feuerwehrjahr Revue passieren. 244 Mannstunden wurden alleine für Einsätze zum Schutze der Bevölkerung aufgebracht. Alle Tätigkeiten zusammengerechnet ergaben 6142 Stunden, die für die Öffentlichkeit freiwillig von den Feuerwehrmännern im Jahr 2015 geleistet wurden. Nach den Tätigkeitsberichten der Ämterführer standen Ehrungen, Beförderungen und Verleihungen am Programm. LM d.F. Martin Lipp wurde zum Oberlöschmeister des Fachdienstes, LM d.V. Alois Lipp zum Oberlöschmeister der Verwaltung sowie OFM Daniel Grinschgl zum Hauptfeuerwehrmann befördert. An LM d.F. Markus Hetzl wurde offiziell das Zeugnis, der mit sehr gutem Erfolg abgelegten Prüfung zum Kommandanten einer Feuerwehr überreicht. HBM Herbert Pirker erhielt das Verdienstzeichen zweiter Stufe das Landesfeuerwehrverbandes, OFM Daniel Grinschgl dasselbige in dritter Stufe. An HBM Anton Otter und HLM d.F. Josef Lipp wurde das Verdienstzeichen des Bereichsfeuerwehrverbandes in Bronze verliehen. HFM Werner Sturm erhielt die Medaille für 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens. Für 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit wurde HFM Anton Wieser geehrt. Nach dem Bericht des Kommandanten, der auch einen Ausblick auf das 39. Pfingstzeltfest Mitte Mai gab, und den Grußworten der Ehrengäste fand die Versammlung bei einem hervorragenden Essen einen gemütlichen Ausklang.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.