20.07.2016, 16:27 Uhr

Frauenrunde Gressenberg feiert 30-jähriges Jubiläum

Urkundenübergabe durch Bgm. Karlheinz Schuster an Anna Holzmann, Sophie Aldrian, Marianne Koch und Johanna Koch, die schon seit 30 Jahren in der Frauenrunde Gressenberg aktiv sind. (Foto: KK)

Die Gressenberger Frauenrunde ist auch nach drei Jahrzehnte gut aufgestellt und voller Feierlaune zum kürzlich zelebrierten Jubiläum.

SCHWANBERG. Vor 30 Jahren wurde die Frauenrunde Gressenberg ins Leben gerufen, der im ehemaligen Gasthaus Straßenhohl am 13. Juli 1986 gegründet worden ist.
Den Verein übernahm damals Ludmilla Koch mit 28 Mitgliedern. Schon bald wurden von den Gressenberger Frauen künstlerische, geschmacksvolle, handwerkliche Arbeiten geschaffen, die bei verschiedenen Anlässen und Ausstellungen gezeigt wurden. Auch diverse Kurse und Ausflüge wurden unternommen.

Vier Damen sind seit 30 Jahren dabei

Im Verein sind derzeit 20 Mitglieder. Besonders Wert legen wir auf kulturelle religiöse Tätigkeiten, die wir gemeinsam mit anderen Vereinen und der Bevölkerung pflegen. An dieser Stelle ein großes Danke an alle Mitglieder für die gute Zusammenarbeit! Ganz besonders möchte sich die Frauenrunde Gressenberg bei vier Mitgliedern für ihren 30 jährigen Einsatz bedanken: Anna Holzmann, Sophie Aldrian, Marianne Koch und Johanna Koch.
Für die musikalische Unterhaltung sorgte beim Frühschoppen der Musikverein Osterwitz und anschließend das Trio "Steirisch Live".
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.