21.07.2016, 12:43 Uhr

In Preding ist Musik von Kindheit an Trumpf

Das Kinder-Musik-Camp der Marktmusikkapelle Preding hatte für alle etwas zu bieten. (Foto: Gartler)

Drei Tage Kinder-Musik-Camp der Marktmusikkapelle Preding

PREDING. Am vergangenen Wochenende ging zum dritten Mal das Kinder-Musik-Camp der Marktmusikkapelle Preding über die Bühne. Es haben 22 Kinder daran teilgenommen.

Am Freitagnachmittag um 15 Uhr versammelten sich die Kinder im Anton-Seiner Heim zum ersten Kennenlernen und Basteln verschiedene Instrumenten. Ende ca. 18 Uhr.

Gemeinsames Musizieren im Pfarrheim

Samstag ab 15 Uhr Treffpunkt Pfarrheim zum gemeinsamen Musizieren
Musikstationen: Flötenbau, Musik und Gefühle, Instrumentenvorstellung (unterstützt von der Musikschule DLBG), Unterschiede (höher, lauter, schneller,..) und Dirigieren
Verbindung Bilder und Rhythmen
Ab 18 Uhr gab es ein gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer und Übernachtung im Pfarrheim.

Sonntag nach dem Frühstück wurden die Instrumente fertig gebaut, denn ab 11 Uhr war die Vorstellung der Instrumente und es wurde fleißig musiziert. Die Eltern und alle Besucher waren sehr begeistert aber die größte Begeisterung war bei den Kindern, sie bekamen auch eine Urkunde.

von Monika Gartler
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.