30.08.2016, 11:48 Uhr

Kräuterweihe der Schwanberger Imker

Nur das Wetter hätte besser sein können – abgesehen davon wurde das heurige Zeltfest des „Bienenzuchtvereins Schwanberg“ beim Brendlhof wieder zu einem großen Erfolg. Obmann Werner Kolleritsch konnte zur Kräuterweihe Diakon Mag. Johann Pucher aus Groß St. Florian begrüßen, weil der ortsansässige Pfarrer leider verhindert war. Auch Bürgermeister Karlheinz Schuster gab der Veranstaltung die Ehre. Für den musikalischen Schwung sorgte das „Almland-Trio“, außerdem gab es Lose mit schönen Preisen zu erwerben. Der Obmann bedankte sich bei seinen fleißigsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit einem Grillabend bei sich daheim im Buschenschank Eckfastl.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.