23.05.2016, 15:47 Uhr

Landjugend Deutschlandsberg: Reden kann bewegen

Freies Sprechen will gut geübt sein, dann läuft es wie geschmiert. (Foto: LJ)

Rhetorikkurs der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg.

DEUTSCHLANDSBERG. Vor kurzem haben einige Mitglieder der Landjugend im Bezirk Deutschlandsberg die Chance genutzt, ihre Fähigkeiten im Reden weiterzuentwickeln. Die Jugendlichen konnten zwischen einem Anfänger- und einem Fortgeschrittenenkurs wählen.


Freie Reden vor Publikum

Es wurde an den Redetechniken gefeilt und auch das freie Reden vor Publikum wurde trainiert. Von der Begrüßungsrede, über die Vorbereitete Rede, bis hin zur Spontanrede – für alles gab es von der Trainerin Katrin Zechner und vom Trainer Andreas Strempfl wertvolle Tipps und Tricks, die in der alltäglichen Landjugendarbeit umgesetzt werden können. Der Spaß und das gesellschaftliche Zusammensein durften an diesem Tag natürlich nicht zu kurz kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.