28.04.2016, 15:31 Uhr

ÖKB Bezirksdelegiertentag mit neuen Gesichtern

Franz Lambauer, Vzlt. i. R Franz Seyfried und Präsident Karl Petrovitz mit den Ehren-Urkunden. (Foto: Foto: Gartler)

Franz Lambauer Preding, Vzlt. i. R Franz Seyfried St. Oswald ob Eibiswald und Präsident Karl Petrovitz

DEUTSCHLANDSBERG. Der Bezirks Obmann Stellvertreter Franz Lambauer legte im Rahmen des Bezirksdelegiertentages, nach 14 jähriger Tätigkeit zurück. Er wurde 2002 zum Bezirks Obm. Stv. gewählt und hat in dieser Zeit soweit es beruflich und terminlich möglich war Besuche bei Vorstandssitzungen, Obmänner-Stammtische, Bezirksausrückungen, Bezirkstreffen, Bezirkssportveranstaltungen sowie Mitglieder und Generalversammlungen wahrgenommen. Franz Lambauer war bei allen 28 Ortsverbänden bei Ausrückungen und Veranstaltungen. Er war auch bei vielen Ausrückungen und Versammlungen in anderen Bundesländern – Niederösterreich, Wien Kärnten und Burgenland sowie auch im Ausland.
Franz Lambauer möchte sich beim Präsidenten Karl Petrovitz als auch bei der Geschäftsführenden Obfrau Renate Haring und den Bezirksvorstand und Ausschuss recht herzlich für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Ein besonderer Dank geht an alle Obmänner der Ortsverbände für die liebevolle Aufnahme und Zusammenarbeit in den 14 Jahren.
Der neu gewählte Bezirksvorstand ernannte Franz Lambauer aus Preding, Vzlt. i. R Franz Seyfried aus St. Oswald ob Eibiswald und Präsident Karl Petrovitz jeweils zum Ehrenbezirksobmann und übereichte ihnen die Ehren-Urkunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.