29.06.2016, 11:45 Uhr

Playmit Award 2016: Platz 2 für NMS Wies

Die Schülerinnen und Schüler der NMS Wies sind stolz auf den 2. Platz beim "Playmit Award". (Foto: KK)

NMS Wies ist vorne dabei was die Berufsbildung anbelangt - jetzt wurde sie mit dem Playmit Award ausgezeichnet.

WIES. Im Rahmen eines Galaabends die Playmit Awards 2016 an die Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen Wettbewerbes im Raiffeisen Tower Wien überreicht.
Im Fokus der vom BMBF unterstützten Initiative Playmit, die von Hubert Hilgert gegründet wurde, steht die „Bildung für die Praxis“. Die Lern- und Quizplattform Playmit wurde bereits von mehr als 80.000 registrierten Nutzerinnen und Nutzern aus verschiedenen Ländern besucht und verzeichnet bis zu 3,5 Mio. Seitenaufrufe pro Monat. Über 50.000 Bildungsfragen, die laufend erweitert werden, können kostenlos genutzt werden.

Von vielen staatlichen Einrichtungen wird die Playmit-Urkunde empfohlen, die Jugendliche als Zeichen des Engagements durch Beantwortung von ca. 2000 berufsbezogenen Bildungsfragen zu verschiedenen Kompetenzen wie Fremdsprachen, IT, soziale Kompetenzen, Mathematik, Logik erarbeiten und ihrer Bewerbung beilegen können. So können sich Jugendliche bei zukünftigen Arbeitgeber/innen besonders hervorheben. Außerdem können damit die Stärken von den Bewerber/innen selbst und auch von den Arbeitgeber/innen leicht erkannt werden.

69 Schülerinnen und Schüler aus den 2., 3. und 4. Klassen sammelten gleichzeitig zur Erarbeitung der Urkunde für sich und auch für die NMS Wies über sechs Monate lang Punkte und nahmen damit am „Playmit Award 2016“ teil. Aus ganz Österreich nahmen dabei Schulen teil, von der PTS, NMS, Gymnasium bis HTL.
Die NMS Wies hat sich durch diese große Anzahl abgeschlossener Playmit-Urkunden optimal mit den Berufsorientierungslehrerinnen Josefine Tschuchnigg und Irmgard Mayer auf den Berufseinstieg vorbereitet, damit Engement gezeigt und wurde für diese Leistung ausgezeichnet.

Mit 148 Punkten erreichte die NMS Wies in der Österreichwertung den ausgezeichneten 2. Platz und damit 2000 Euro.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.