22.06.2016, 13:27 Uhr

Schwanberger Produzenten zeigen groß auf

Einige der erfolgreichen Schwanberger Produzenten. (Foto: Gerhard Jöbstl)

Ausgezeichnete Produzenten in der Marktgemeinde Schwanberg.

SCHWANBERG. Mit der Alpen-Adria-Verkostung im Rahmen der Mostbarkeiten im Kärntner Lavanttal und der steirischen Landesbewertung „Saft, Most & Edelbrand“ finden am Beginn eines jeden Jahres die Prämierungen unserer heimischen Saft-, Most- und Edelbranderzeuger statt. Wie knapp Erfolg (Auszeichnungen bei den Verkostungen) und Misserfolg (Schäden an den Kulturen durch Frost und Schnee) in der Landwirtschaft beieinanderliegen, hat sich heuer besonders deutlich gezeigt. Nichtsdestotrotz sind die erreichten Auszeichnungen der Lohn für die im vergangenen Jahr erbrachten Leistungen und zugleich auch Ansporn dafür, nach Rückschlägen in der Natur wieder nach vorne zu blicken.

Die nachstehend genannten Betriebe wurden für die Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet:

Ramona Kolleritsch, Buschenschank Eckfastl, Aichegg
Müller Thurgau Weinessig mit Knoblauch Gold
Schilcherweinessig mit Johannisbeere und Orange Silber
Apfelessig mit Honig und Gewürzen Bronze

Christa Moser, Buschenschank Moser, Schwanberg
Schilcherbrand Bronze
Schilcherweinbrand, holzfassgelagert Silber

Karl Schuiki, Schilcherweinbau, Aichegg
Schilcherweinessig mit Himbeeren Gold
Schilcherweinessig mit Wildkräutern Gold
Schilcherlikör Bronze

Andrea und Gerald Anawith, Buschenschank Hansentoni, Aichegg
Kräuterspirituose Silber
Schilchertresterbrand, holzfassgelagert Bronze

Erika und Johann Fuchs-Maierhofer, Gasthof Lenzbauer, Gressenberg
Kräuterbrand Gold
Williamsbirnenbrand Silber


Im Rahmen der steirischen Landesbewertung „Saft, Most & Edelbrand“ wurden von folgenden Produzenten Erzeugnisse eingereicht und ausgezeichnet:

Christa Moser, Buschenschank Moser, Schwanberg
Cuvée weiss Prämierung

Heinz & Simone Koch, Schilcherweinbau, Aichegg
Schilchertraubensaft Silber

Andrea und Gerald Anawith, Buschenschank Hansentoni, Aichegg
Maschanzkerbrand Silber

Erika und Johann Fuchs-Maierhofer, Gasthof Lenzbauer, Gressenberg
Williamsfeinbrand Gold

Wacholder Kräutermix (Gin), „Finalist“ Gold

Bei der diesjährigen steirischen Landesbewertung „Saft, Most & Edelbrand“ wurden von 200 Produzenten insgesamt 867 Säfte, Obstweine und Edelbrände zur Bewertung eingereicht. Daraus resultierend dürfen 170 Betriebe ihre Produkte mit dem jeweiligen Etikett kennzeichnen bzw. auch die entsprechenden Hoftafeln, die den ausgezeichneten Betrieb nach außen hin erkennbar machen, anbringen.

Text und Foto: Gerhard Jöbstl
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.