13.07.2016, 12:01 Uhr

Senioren auf Stadtrundgang in Deutschlandsberg

Markus Reisinger, TV-Vorsitzende Barbara Spiz, Waltraud Saurugger und Bgm. Josef Wallner beim Stadtrundgang. (Foto: Evelyn Krammer)

Die Senioren des Bezirkes Deutschlandsberg konnten sich bei einem Stadtrundgang über die Aktivitäten am Tourismus-Sektor informieren.

DEUTSCHLANDSBERG. Markus Reisinger organisierte für die Bezirkssenioren einen Stadtrundgang, dessen Start bei Wein und Käs war. Barbara Spiz, Vorsitzende des Tourismusverbandes Schilcherland Deutschlandsberg, hat mit Bgm. Josef Wallner viele Senioren aus dem Bezirk Deutschlandsberg am Hauptplatz in Deutschlandsberg begrüßt.

Regenponcho zur Erinnerung

Der Bericht über den Tourismus, seine Aufgaben und Informationen über die laufende Arbeiten sorgten für angeregte Gespräche. Damit wurde die Gelegenheit zur Kommunikation nach Innen bestens wahrgenommen. Da sich das Wetter von seiner launischen Seite zeigte, gab es vom Tourismusverband für alle Damen und Herren einen Regenponcho als Erinnerung. Im Namen des Tourismusverbandes Schilcherland Deutschlandsberg ein herzliches Danke an Markus Reisinger für die Möglichkeit zur Vorstellung der Tourismusarbeit von Deutschlandsberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.