04.04.2016, 10:27 Uhr

Steirisch oberösterreichisch g’sungan, g’spielt, ’tanzt und g’redt

Das Mühlviertler Quintett sorgte für schwungvolle Musik aus Oberösterreich
So lautete das Motto des Volksmusikabends der Reihe Steirische Sänger- und Musikantentreffen in der Festhalle in Stallhof bei Stainz, den die Volkstanzgruppe Stainz bereits zum 37. Mal veranstaltet hat. Mit dabei waren: das Dumfart Trio und das Mühlviertler Quintett aus Oberösterreich, die Chorgemeinschaft Stainz, Stawiz, die Volkstanzgruppe Stainz und Lukas Deutschmann, ein Harmonikawettbewerbskandidat aus Klein Gaisfeld. Durch das Programm führte PeterNöhrer.
Erstmals traten bei diesem Abend die Stainzer Schuhplattler gemeinsam mit Asylanten auf, denen sie das Schuhplatteln erlernt haben. Der Abend wurde für den ORF aufgenommen. Der Mitschnitt wird am 13. April von 20.04 bis 22 Uhr auf Radio Steiermark in der Sendung „Klingende Steiermark“ ausgestrahlt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.