30.06.2016, 17:39 Uhr

Turnerschaft Deutschlandsberg zeigte bei Hip Hop Meisterschaft groß auf.

Zwei österreischische Meistertitel und ein Ticket zur Hip Hop WM

DEUTSCHLANDSBERG. Kürzlich fand die Österreichische Hip Hop Meisterschaft in
der ASKÖ-Halle in Graz statt. Zahlreiche Tänzerinnen von 4- bis über 40
Jahren nahmen bei dieser Veranstaltung teil. Auch die Turnerschaft
Deutschlandsberg war mit acht Tänzerinnen am Start. Am Samstag ist der Bewerb
mit Breakdance, Showdance und Hip Hop eröffnet worden.

Coole Performance mit Biss

Bei den Hip Hop-Battles haben vier Tänzerinnen der Turnerschaft Deutschlandsberg
mitgemacht. Nora Powoden erreichte bei den Junior Battles den
hervorragenden ersten Platz vor Joana Kaufhold und Christina Reiterer. In
der Kategorie Adult Battles hat ihre Trainerin Katja Schliefsteiner
ebenfalls den österreichischen Meistertitel ertanzt. Nach den Erfolgen am
Samstag ist es am Sonntag mit den Kategorien Solo Kinder und Solo Junioren
weitergegangen. Bei den Junioren hat Selina Berger eine tolle Performance
hingelegt und hat es bis ins Halbfinale geschafft. Einen exzellenten 4.
Platz erreichte Joana Kaufhold bei den Kindern. Die Plätze 1 bis 5 in jeder
Kategorie dürfen bei der Weltmeisterschaft im Oktober antreten. Joana hat
sich mit ihrer Platzierung qualifiziert und darf sich auf einen Startplatz
bei der diesjährigen Hip Hop Weltmeisterschaft in Graz freuen. Wir drücken
allen österreichischen Tänzer/Innen für dieses Tanzspektakel fest die
Daumen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.