19.09.2016, 11:07 Uhr

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Preding

Ein Motorradfahrer stürzte auf der nassen Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen zu

Am 17.09.2016, 10.07 Uhr lenkte ein 47-jähriger Elektroinstallateur aus dem Bezirk Braunau am Inn, Oberösterreich, als Letzter einer 5-köpfigen Motorradgruppe sein Motorrad auf der Landesstraße 617 aus Stainz kommend in Richtung Preding. Unmittelbar vor der Kreuzung der Landesstraße 617/617D/639D im Gemeindegebiet Preding in einer Rechtskurve kam er auf der nassen Fahrbahn infolge eines Fahrfehlers zu Sturz. Beim Abstützen an der Randleiste der Fahrbahn verletzte er sich schwer an den Händen und wurde mit dem ÖRK ins UKH Graz gebracht wo er stationär aufgenommen wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.