05.07.2016, 12:28 Uhr

Volksschule Bad Gams „Tänze, die bewegen…“

Die Lehrerinnen und Lehrer der Volksschule Bad Gams freuen sich über die Zertifizierung zur "Gesunden Schule", hier bei der Übergabe der neuen Schultafeln mit Inge Zelinka-Roitner und Freddy Maier von Styria vitalis. (Foto: KK)

„Rhythm and Dance“ als bewegendes Projekt an der Volksschule Bad Gams.

BAD GAMS. Heuer hat die Volksschule Bad Gams im Rahmen der „Gesunden Volksschule“ von Styria vitalis mit der Referentin Anna Abd Elghany das Projekt „Rhythm and Dance“ zur Bewegungsförderung durchgeführt. Die Pädagoginnen und Pädagogen waren begeistert: „Die Koordinationsfähigkeit bei den Kindern hat sich deutlich erhöht, es haben alle Kinder mitgemacht und völlig neue Seiten an sich entdeckt.“


Gesunde Schule

Kreativität und Umweltbewusstsein sind Bausteine einer gesunden Schule. Darauf basierend wurde die VS Bad Gams anlässlich des Abschlussfestes, bei dem die erlernten Tänze aller Schülerinnen und Schüler präsentiert wurden, zum zweiten Mal als „Gesunde Volksschule“ ausgezeichnet.
Inge Zelinka-Roitner und Freddy Maier von Styria vitalis überreichten die neue Schultafel und die Auszeichnung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.