21.04.2016, 11:44 Uhr

Volkstanzgruppe Stainz rockt die Ski-WM!

Das erfolgreiche Team der VTG Stainz bei der 8. Ski WM der Gastronomie . (Foto: KK)

VTG Stainz bei der Ski-WM der Gastronomie ausgezeichnet

STAINZ. Auch dieses Jahr konnte eine zehn Mann/Frau starke Abordnung der Volkstanzgruppe Stainz mit Teamkapitän Roland Friedrich sich bei der nunmehr 8. Ski WM der Gastronomie in Ischgl auszeichnen, ein Gipfeltreffen der Branche. Startend als „Team Styria“ für das Restaurant San Pietro in Graz wurde sensationell ein Weltmeistertitel durch Heike Walser und ein Vizeweltmeistertitel durch das Stainzer Urgestein Martin Spieler erreicht. Das ist eine stolze Bilanz bei einem internationalen Starterfeld aus 13 Nationen mit über 300 Teilnehmern, darunter unter anderem der aktuelle österreichische Abfahrtsstaatsmeister Sebastian Arzt.

Team Styria hat überzeugt

Außerdem konnten sich Rita Friedrich (5.), Josef Schönberger (6.), Josef Fukar (7.), Martin Walser (8.), Kurt Steinbauer (11.) und Roland Friedrich (12.) in den jeweiligen Kategorien im absoluten Spitzenfeld platzieren. Dank der großzügigen Unterstützung der Firma Riegler & Partner aus Graz, dem Hotel Chasa Valetta aus Ischgl und natürlich der VTG Stainz konnte das Team Styria nicht nur sportlich sondern auch optisch voll überzeugen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.