04.04.2016, 14:10 Uhr

Andreas Khol kommt nach Groß St. Florian

Sie verstehen sich - Khol und Amon
Groß Sankt Florian: Khol kommt | Der Bundespräsidentschaftskandidat Univ.-Prof. Dr. Andreas Khol wird im Rahmen seiner Wahlwerbung auch den Bezirk Deutschlandsberg besuchen. Am 20. April findet um 19.00 Uhr in der Florianihalle in Groß St. Florian eine Kundgebung mit ihm statt. Andreas Khol wird dabei von Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer unterstützt.
„Dr. Andreas Khol ist der beste Bundespräsident für Österreich!“, so ÖVP-Bezirksparteiobmann NRAbg Werner Amon, der sich darüber freut diese „große und wichtige Wahlveranstaltung“ in den Bezirk Deutschlandsberg geholt zu haben. „Andreas Khol ist ein Staatsmann! – Als Nationalratspräsident war er bereits die Nummer 2 im Staat und hat bewiesen, dass er überparteilich und unabhängig agieren kann“, so Amon weiter. „Er kennt die Verfassung nicht nur in der Theorie, als Universitätsprofessor, sondern auch in der Praxis: So war er am Europäischen Gerichtshof, beim Europarat und am Verfassungsgerichtshof beruflich tätig. Er spricht drei Fremdsprachen (Englisch, Italienisch und Französisch) fließend und hat politische Erfahrung als Abgeordneter (Verfassungs- und außenpolitischer Sprecher), Klubobmann und Präsident des Österreichischen Seniorenbundes gesammelt.“, so Amon. „Wenn es einer kann, dann er“, ist Amon überzeugt.
„Wer noch nicht überzeugt ist, sollte am Mittwoch, 20. April um 19.00 Uhr in die Florianihalle kommen, um Andreas Khol besser kennenzulernen“, lädt Amon alle Interessierten herzlich ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.