03.08.2016, 14:15 Uhr

Großes Ehrenzeihen der Republik für Gerlinde Loibner

Gerlinde Loibner aus St. Martin im Sulmtal erhielt das Große Ehrenzeichen der Republik Österreich durch Bundesminister Hans Jörg Schelling verliehen. (Foto: Heeresbild- und Filmstelle)

Die Sulmtalerin gerline Loibner erhielt das "Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich".

ST. MARTIN IM SULMTAL. "Bomben und Orden treffen immer die Falschen" sagt der Volksmund, wenn es um die Verleihung von Auszeichnungen geht. Dass sich der Volksmund auch einmal irren kann, zeigt nun das Beispiel einer gebürtigen St. Martinerin, der erst kürzlich eine besondere Auszeichnung zuteil wurde: Bundespräsident Heinz Fischer hat Ministerialrätin Gerlinde Loibner mit Entschließung vom 14. März 2016 das "Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich" verliehen.
Die Überreichung dieser Auszeichnung erfolgte am 13. Juni 2016 durch Bundesminister Hans Jörg Schelling im Rahmen eines feierlichen Festaktes in den Räumlichkeiten des Bundesministeriums für Finanzen.
Gerlinde Loibner absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Karl Franzens Universität Graz.

Arbeit, Soziales, Sozialversicherung und Gesundheit

Mit ihrem Eintritt in das Bundesministerium für Finanzen im Jahr 1994 wurde Loibner als Referentin in jener Abteilung der Budgetsektion beschäftigt, die für budgetäre Angelegenheiten im Bereich Arbeit, Soziales, Sozialversicherung und Gesundheit zuständig ist.

Seither setzte Gerlinde Loibner ihre Laufbahn in der Budgetsektion der Finanzverwaltung erfolgreich fort. Da Gerlinde Loibner auch seit etlichen Jahren die verantwortungsvolle Funktion der Stellvertreterin der Abteilungsleitung ausübt, umfassen die von ihr wahrzunehmenden Agenden die gesamte umfangreiche Palette an Themenstellungen im Zuständigkeitsbereich ihrer Abteilung. Unter anderem befasst sich Gerlinde Loibner mit inhaltlichen und budgetären Angelegenheiten im Bereich der Sozialversicherung und des Arbeitsmarktservice, übt Aufsichtsfunktionen aus und vertritt seit Jahren mit Erfolg die finanziellen Interessen des Bundes in diversen Gremien.

Als Dank und sichtbare Anerkennung für ihre fachliche Expertise und engagierte Tätigkeit wurde Gerlinde Loibner nun mit dem Großen Ehrenzeichen um die Verdienste der Republik Österreich gewürdigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.