21.06.2016, 10:38 Uhr

Johann Seitinger zur Fachschule Burgstall in Wies

LR Johann Seitinger steht zum Konzept der landwirtschaftlichen Fachschulen. (Foto: Oliver Wolf)

Geistige Hektar wollen gut gepflegt werden

Wies. Die geistigen Hektar sind bekanntlich die ertragsreichsten, weil Wissen jenes Kapital ist, das die höchsten Zinsen bringt. Daher ist es mir ein besonderes Anliegen in die Ausbildung unserer Jugendlichen zu investieren. Mit der Sanierung und dem Umbau der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Burgstall-St. Martin wurde ein modernes Ausbildungszentrum geschaffen, dass dem Ziel, ein bestmögliches Bildungsangebot zu schaffen, entspricht.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.