10.03.2016, 16:35 Uhr

Sieg für Schwanberg beim Schüler-Volleyball

Die Schülerinnen der NMS.Schwanberg Volleyballmannschaft freuen sich über ihren Sieg. (Foto: NMS)

NMS-Schwanberg schafft Volleyball-Sensationssieg im U13 Midi Bewerb!

SCHWANBERG. Die Volleyballerinnen der NMS Schwanberg holten sich im U13 Midi Bewerb des Steirischen Volleyballverbandes als erstes Team des Bezirks den Gruppensieg. Nach spannenden Spielen in Leibnitz und Schwanberg konnten die Mädchen ihre herausragenden Fähigkeiten unter Beweis stellen. Stolz sind die Schwanberger vor allem darauf, dass sie Mannschaften mit langjährigem Vereinshintergrund wie TUS Bad Radkersburg , Union Leibnitz 1 und 2 bezwangen, und somit einmal mehr zeigen konnten, dass regelmäßiges Training und gezielte Vorbereitung auch routinierten Gegnern Paroli bieten kann.


Starke Leistung

Die U13 Mannschaft mit Nina Maritschnigg, Jana Zierler, Valentina Zierler, Heidi Krasser, Anna Resch, Florentina Fritz, Helena Fritz, Vanessa Zink, Carmen Mauthner und Marion Kienzer erbachten eine Topleistung. Die Trainer Andrea Strohmaier und Oskar Hermann gratulieren ihren Schützlingen herzlichst.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.