17.08.2016, 14:26 Uhr

Spangerlschießen des ESV Wieselsdorf

ESV-Wieselsdorf-Spangerlschießen mit Obmann Peter Wippel (2.v.l.) und Preding-BM Adolf Meixner (2.v.r.). (Foto: Krainer)

Der ESV Wieselsdorf hat zum zehnten Spangerlschießen geladen.

Der ESV Wieselsdorf lud Anfang August zur 10. Auflage des traditionellen Spangerlschießens.
Die Veranstaltung wurde erstmals im Jahre 2007 zur Unterstützung der Jugendarbeit des ESV ASKÖ Wieselsdorf veranstaltet und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Die Infrastruktur in der Halle ist durch die zwei Pflasterbahnen optimal, es wurde toller Eisstocksport geboten und an den Veranstaltungstagen (vom 01.08.2016 bis 05.08.2016) war neben dem Sport auch die Geselligkeit und das freundschaftliche Miteinander tragender Faktor. Die Durchführung ist einfach: eine Gesamtwertung und jeweils die drei Tagesbesten und die beste Dame des Tages bestritten das Finale, welches am 5. August abgewickelt wurde.
Schließlich holte sich Wolfgang Kölbl mit 45 Punkten (5 x 9) (Deckserie: 41) vor Manuela Zitz ebenfalls mit 45 Punkten (Deckserie: 38) und Josef Reiterer mit 44 Punkten die Gesamtwertung.


Das Finale der Damen

Das Damenfinale, das mit drei Durchgängen (à fünf Schuss) gespielt wurde, konnte Gertrude Wade vor Mathilde Göritzer und Michaela Kögl gewinnen.
Das große (allgemeine) Finale wurde mit zwölf Teilnehmern (jeweils die drei Tagesbesten aus den 4 Vorrunden) ausgetragen. Für dieses Finale konnten sich zehn Herren und zwei Damen qualifizieren. Nach drei spannenden Wertungsdurchgängen setzten sich schlussendlich Josef Reiterer mit 122 Pkt. vor Franz Schmuck mit 119 Pkt. und Helga Kreuzweger mit 113 Pkt. durch. Die weiteren Platzierungen im Finale: 4. Johann Marx, 5. Johann Klement, 6. Josef Kollegger, 7. Franz Unger, 8. Wolfgang Genseberger, 9. Alexius Fuchs (ältester Finalteilnehmer mit 79 Jahren), 10. Karl Sackl, 11. Manuela Zitz und 12. Adolf Meixner.
Die Liste der Teilnehmer zeigt die überregionale Bedeutung und große Beliebtheit dieser Veranstaltung. Alle Wertungen, Platzierungen und Fotos sind auf der Homepage:www.esvwieselsdorf.at abrufbar. Bei der Siegerehrung konnte Obmann Peter Wippel zahlreiche Ehrengäste begrüßen, unter anderen Bürgermeister Adolf Meixner, GR DI Horst Becker, GR Monika Becker, OPO Gerald Stangl und Alois Meixner (Obmann des FC Erhart Preding). Ein besonderer Dank gilt auch den vielen Unterstützern und freiwilligen Mitarbeitern der Veranstaltung.

von Franz Krainer
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.