29.09.2016, 11:17 Uhr

Torreicher Testspielerfolg

Wie immer eine Bank in der Verteidigung: Stefan Fladenhofer; copyright: HFC Leutschach
Testspiel: HV TDP Stainz : FC Gasselsdorf 6:3 (4:1)
Torschützen Stainz: Fabian(3), Reinbacher P., Hilberger, Sackl

Als ideales Vorprogramm für den abendlichen Champions League Abend fand am Mittwoch ein freundschaftliches Match zwischen am aktuell führenden des Grenzlandcups, FC Gasselsdorf, und dem HV TDP Stainz statt.

Die Stainzer traten mit 15 Kaderspielern an. Am Anfang des Spiels übernahmen die Gäste das Kommando und waren auch gleich erfolgreich. Nach einer schönen Kombination über rechts schloss der Gasselsdorfer Stürmer zum 1:0 ab.

Die Stainzer, nur kurz geschockt, marschierten gleich wieder nach vorne und glichen nach nicht mal 5 gespielten Minuten aus: Idealer Pass von Fabian auf den perfekt eingelaufenen Patrick Reinbacher, der mit links flach ins lange Eck traf. Wiederum nur 5 Minuten später schon das 2:1 für die Stainzer: Haltbarer Schuss von Daniel Fabian aus knapp 20m, bei dem der Torhüter alles andere als gut aussah. Und weiter ging es in Halbzeit 1 nur in eine Richtung. Die Stainzer belohnten sich vor der Halbzeit mit weiteren 2 Treffern: Erik Hilberger zum 3:1 und Markus Sackl nach Flanke von Reinbacher besorgten den beruhigenden 4:1 Halbzeitstand.

In Halbzeit 2 spielten die Stainzer weiterhin gefällig nach vorne, doch ließen auch hinten etwas die Zügel schleifen. Nach einer tollen Doppelpasskombination mit Nikas erzielte Daniel Fabian mit links von der Strafraumgrenze das 5:1. Das 6:1 erzielte wieder Daniel Fabian mit seinem 3. Treffer an diesem Abend.

Im Anschluss kamen die Gäste noch zu 2 Ehrentreffern, die das tolle Ergebnis aber nicht mehr in Gefahr brachten. Damit ist die Generalprobe für das Meisterschaftsspiel am Freitag geglückt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.