09.06.2016, 11:45 Uhr

WOCHE Koralpenlauf am 12. und 13. August 2016

St. Oswald o. E.: Festzelt |

Gemeinsam etwas bewegen – unter diesem Motto startet am 12. und 13. August 2016 zum 2. Mal der WOCHE Koralpenlauf.

ST: OSWALD OB EIBISWALD. Bereits beim 1. Koralpenlauf im Augst 2015 wurde deutlich, welch großen Zuspruch solch eine Veranstaltung in der Bevölkerung findet, die ein kulturelles und regionales Rahmenprogramm mit sportlicher Ertüchtigung und dem damit verbundenen karitativen Zweck vereint.


Kabarett mit Martin Kosch

Den Auftakt am Freitagabend macht der Kabarettist Martin Kosch mit seinem Programm „Wann ist ein Mann kein Mann“. Für ein besonderes Highlight während des Kabaretts sorgt eine Delegation der Bäuerinnen aus dem Bezirk, die mit Produkten aus eigener Produktion und Schmankerln aus der Region Schilcherland ein Brötchenbuffet zaubern wird.

Am Samstag ab 11 Uhr finden die letzten Nachnennungen für die einzelnen Disziplinen statt, bevor dann um 14 Uhr der Startschuss für den 2. WOCHE Koralpenlauf fallen wird.

Den Beginn machen unsere kleinsten Gäste beim Sumsi Kinderlauf und den Raiffeisen Jugendläufen. Gefolgt werden diese vom Allianz Crosslauf mit 4,8 km, dem Uniqa Genusslauf mit 7 km, dem netWERKER Viertelmarathon mit 10,6 km und dem Halbmarathon mit 21,2 km. Last but not least werden die WalkerInnen auf die Heilmoorbad Schwanberg Nordic Walking Strecke geschickt, wo sie rund 10,6 km zurücklegen werden. Labestationen sorgen für den notwendigen Energieschub.

Sobald die ersten TeilnehmerInnen im Festzelt und somit auf der Zielgeraden angekommen sind, werden sie lautstark vom Publikum und der Gruppe „Musi+3“ empfangen. Bis zur Siegerehrung um 19:30 Uhr werden die MitgliederInnen und HelferInnen der Landjugend St. Oswald o. E. für Speis und Trank sorgen. Ab 20:30 Uhr startet dann die legendäre After-Run-Party mit der Musikgruppe „Die Aufgeiger“ im Festzelt.

In diesem Jahr werden 5 Euro pro StarterIn an BewohnerInnen der Einrichtung Sonnenwald gespendet. Mit dem gesammelten Geld können Wünsche erfüllt werden, für die im Alltag nicht die nötigen finanziellen Mittel vorhanden sind.
Die Landjugend St. Oswald o. E. freut sich auf alle TeilnehmerInnen und BesucherInnen des WOCHE-Koralpenlaufes 2016. Nähere Infos gibt es unter www.koralpenlauf.at!

Fotos: Landjugend St. Oswald o. E.

WOCHE bewegt

Einen Lauf-Schwerpunkt setzt dabei auch die WOCHE in der ganzen Steiermark. Mit der neuen Plattform „WOCHEbewegt.at" gibt es den perfekten Überblick über Laufveranstaltungen und Lauftreffs, und das steiermarkweit. Sportlandesrat Lang sieht's mit Freude, sein Wunsch: "Es wäre toll, wenn es uns gelingt, immer mehr Steirerinnen und Steirer zur Bewegung zu motivieren. Wichtig ist: Es soll Spaß machen." Das unterstreicht die WOCHE gerne, mehr Infos auf
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.